Einbruch der Dunkelheit = 66 Prozent Männer

Einbruch der Dunkelhei. Theorie und Praxis der Selbstermächtigung digitaler Kontrolle, Berlin, 25./26. Januar 2014

Veranstaltet von:
Kulturstiftung des Bundes (Kontakt)
In Kooperation mit
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Es reden:
Im Hauptprogramm:
19 Männer, sieben Frauen, dazu vier Moderatoren und zwei Moderatorinnen = 61 Prozent Männer

Im Workshopprogramm:
Vier Männer und zwei Frauen, dazu zwei Moderatorinnen = 50 Prozent Männer

Im Kulturprogramm:
Ein Mann, eine Frau, eine gemischte Gruppe (2:1) = 60 Prozent Männer

oder

Haupt-Acts:
24 Männer, 10 Frauen, eine gemischte Gruppe (2:1) = 70 Prozent Männer

Moderation:
Vier Männer und vier Frauen = 50 Prozent Männer

Insgesamt:
28 Männer, 14 Frauen, eine gemischte Gruppe (2:1) = 66 Prozent Männer

Gesehen von Lukas, @irrelevation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.